Hötzelsroda NEWS Spielplatz - Neuigkeiten aus Hötzelsroda Der Weihnachtsmann kommt aus Hötzelsroda.
Zum Glück im Unglück, ist heute Morgen "nur" Sach- schaden entstanden, als der Sturm diesen Baum in der Eisenacher Straße umlegte.
Treten Sie der neuen Facebook-Gruppe “Hötzelsroda” bei. Machen Sie mit!
Heute wurde der neue und langersehnte Spielplatz in Hötzelsroda feierlich den Kindern übergeben. Neben der Oberbürgermeisterin Katja Wolf und unserem Ortsteilbürgermeister Jürgen Jansen war auch Herr Weißenborn vom Amt für Tiefbau und Grünflächen anwesend. Die Zusammenarbeit mit Herrn Weißenborn war nach Aussage von Jürgen Jansen optimal und der Spielplatz sei nun einer der modernsten in der Region. Die Südhausbau AG beteiligte sich mit 90.000,- € an dem Projekt und hat so den Bau des Spielplatzes ermöglicht. Auch die beiden Arbeiter, die unseren neuen Spielplatz gebaut hatten, ließen sich die Teilnahme an der heutigen Übergabe nicht nehmen. Ihnen gilt unser besonderer Dank. Großer Dank gilt auch den Damen der Frauensportgruppe-Hötzelsroda, die mit Getränken, Plätzchen und Obst für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste sorgten. Im Sommer ist eine Einweihungsfeier des Spielplatzes im Rahmen eines Grillfestes geplant. Jürgen Jansen
Kirche Bürgermeister AGB Impressum Hötz NEWS Links Start
Neuer Spielplatz in Hötzelsroda.
Hötzelsroda Der Weihnachtsmann kommt aus Hötzelsroda. NEWS
Zum Glück im Unglück, ist heute Morgen "nur" Sach- schaden entstanden, als der Sturm diesen Baum in der Eisenacher Straße umlegte.
Treten Sie der neuen Facebook-Gruppe “Hötzelsroda” bei. Machen Sie mit!
H eute   wurde   der   neue   und   langersehnte   Spielplatz   in   Hötzelsroda   feierlich   den   Kindern   übergeben. Neben   der   Oberbürgermeisterin   Katja   Wolf   und   unserem   Ortsteilbürgermeister   Jürgen   Jansen   war   auch Herr   Weißenborn   vom   Amt   für   Tiefbau   und   Grünflächen   anwesend.   Die   Zusammenarbeit   mit   Herrn Weißenborn    war    nach    Aussage    von    Jürgen    Jansen    optimal    und    der    Spielplatz    sei    nun    einer    der modernsten   in   der   Region.   Die   Südhausbau AG   beteiligte   sich   mit   90.000,-   €   an   dem   Projekt   und   hat   so den Bau des Spielplatzes ermöglicht. Auch   die   beiden   Arbeiter,   die   unseren   neuen   Spielplatz   gebaut   hatten,   ließen   sich   die   Teilnahme   an   der heutigen Übergabe nicht nehmen. Ihnen gilt unser besonderer Dank. Großer   Dank   gilt   auch   den   Damen   der   Frauensportgruppe-Hötzelsroda,   die   mit   Getränken,   Plätzchen und Obst für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste sorgten. Im Sommer ist eine Einweihungsfeier des Spielplatzes im Rahmen eines Grillfestes geplant. Jürgen Jansen